Waldbaden Auszeit Tagesseminar, Spessart

Waldbaden – Entspannungs-Auszeit – Tagesseminar

Nächster Termin: Sonntag 14. November 2021, im Dammbachtal, Naturpark-Spessart

Seminarort: Waldhotel Heppe, Heppe 1, 63874 Dammbach, www.waldhotelheppe.de
Seminarzeiten: Seminarbeginn 09:30 Uhr – Seminarende ca. 17:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

1 Tag in der Natur, um aktiv neue Kraft und frische Energie zu schöpfen!

Dieses Seminar ermöglicht die Praxis des Waldbadens ausgiebig und in wohltuender Langsamkeit kennenzulernen. Der Schlüssel der Achtsamkeit hilft uns mit unterschiedlichen Übungen das Waldbaden auf uns wirken zu lassen. Übungen aus der Achtsamkeitspraxis sind unser Schlüssel, um die positive Wirkung der Waldatmosphäre zu erleben. Weitere Entspannungsmethoden, wie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und leichte fasziale Bewegung mit smovey-Schwungringen runden diesen Erholungs- und Entspannungstag ab.

Im Naturpark Spessart, lernen wir zu loszulassen – der Herbst macht uns zudem das Geschenk des Loslassens gerade auf wunderbare Weise vor

Mit Shinrin Yoku, dem natürlichen Waldbaden erleben wir bewusste Entschleunigung. Besondere Achtsamkeitsübungen in der Natur regen unsere Sinne an und entspannen uns nachhaltig. Weitere Entspannungsmethoden, wie die oben erwähnte ‚PMR‘, die progressive Muskelrelaxation fördern Erholung und Regeneration, als auch einfache Atem- und Bewegungsabläufe aus dem Qigong.

Wir schalten ganz bewusst einen oder mehrere Gänge zurück. Beim Waldbaden geht es nicht darum, besonders viel in kurzer Zeit zu erleben, sondern darum unsere Sinne auf natürliche Art wieder zu wecken und wieder besser in Einklang mit uns selbst zu kommen. Die einzigartige Lage unseres Seminarortes, mitten im Wald, ermöglicht es uns, ohne Anstrengung und lange Strecken zur Ruhe zu kommen. Beim Waldbaden schalten wir ab, tanken frische Energie, senken den Stresslevel und gehen erholter in den Alltag zurück.

Bewegung und leichtes Training, das zugleich mobilisiert, lockert und entspannt – dafür steht smoveyVIBROSWING

Wir lernen ein einzigartiges Trainingsgerät kennen: die smoveyVIBROSWING Schwungringe. smovey®, das meist im Breitensport verwendet wird, wirkt zugleich sanft und mobilisierend. Mit leichten Schwüngen verhelfen diese Schwungringe zu faszialer Lockerung. Alles dient der sanften und leichten Entspannung, Regeneration und Erholung in Bewegung.

Preis pro Person EUR 89,-

zzgl. gemeinsames Mittagessen im Hotel

Anmeldung und weitere Informationen zum Seminar über info@erlebnis-waldbaden.de oder Tel. 06074 430 6527

Abseits alltäglicher Belastungen kommen wir an in einer “Oase der Ruhe

Die sauerstoffreiche Luft, die besondere Lage des Seminarhotels, sind der ideale Ort, um in kurzer Zeit ganz anzukommen und frische Energie zu tanken.

erlebnis-waldbaden-seminar-heppe-dammbach-2021

Dozentin : Daniela Palombo

Daniela ist u. a. Kursleiterin für Waldbaden ″Achtsamkeit im Wald″ und begleitet seit 2014 Menschen im ganzheitlichen Sinn als Trainerin und Coach für Bewegung, Ernährung und Entspannung. Mit ihren Waldbaden-Angeboten möchte sie bei den Teilnehmern insbesondere Entschleunigung und Wohlbefinden fördern, als auch das Sein in der Natur zur Gesunderhaltung vermitteln.

Fit und entspannt Auszeit Oktober 2020

Fit und entspannt Auszeit – Wochenende

09. – 11. oder 16.- 18. Oktober 2020, im Naturpark-Spessart

Seminarort: Waldhotel Heppe, Heppe 1, 63874 Dammbach, www.waldhotelheppe.de
Seminarzeiten: Freitag, Seminarbeginn 16:00 Uhr – Sonntag Seminarende ca. 14:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Ein Wochenend-Seminar für sanfte und fasziale Bewegung, mit Info-Vorträgen zu Gesundheit und Ernährung und wohltuender Erholung beim Waldbaden – Achtsamkeit in der Natur und weiteren Entspannungsmethoden

2020 präsentiert sich als ein Jahr mit außergewöhnlichen und zum Teil belastenden Herausforderungen, die alle privaten wie auch berufliche Lebenslagen betreffen. Mit diesem Auszeit-Wochenende wollen wir Möglichkeiten für ein leicht erlernbares Training, Impulse für ganzheitliche Ernährung sowie Wege zu mentaler und emotionaler Erholung aufzeigen.

An einem besonderen Ort, der Heppe im Naturpark Spessart, lernen wir zu entspannen beim Waldbaden (Shinrin Yoku), dem Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes

Mit Shinrin Yoku, dem natürlichen Waldbaden erleben wir bewusste Entschleunigung. Besondere Achtsamkeitsübungen in der Natur regen unsere Sinne an und entspannen uns nachhaltig. Weitere Anleitungen im Freien fördern unsere Erholung und Regeneration, z. B. Progressive Muskelentspannung, leichte Bewegungsabläufe aus Qigong und Meditation.

Wir schalten ganz bewusst einen oder mehrere Gänge zurück. Beim Waldbaden geht es nicht darum, besonders viel in kurzer Zeit zu erleben, sondern darum unsere Sinne auf natürliche Art wieder zu wecken und wieder besser in Einklang mit uns selbst zu kommen. Die einzigartige Lage unseres Seminarortes, mitten im Wald, ermöglicht es uns, ohne Anstrengung und lange Strecken zur Ruhe zu kommen. Beim Waldbaden schalten wir ab, tanken frische Energie, senken den Stresslevel und gehen erholter in den Alltag zurück.

Ganzheitlich gesund mit Anregungen aus der TCM (trad. chinesischen Medizin) und 5-Elemente Ernährungslehre

Kurze informative Vorträge zum Thema Säure-Basen und wie diese unseren Organismus beeinflussen, natürliche Nahrungsmittel als  Stoffwechselturbos sowie Informationen über eine Basenwoche begleiten uns zum Thema Ernährung. Wie können wir uns fitter fühlen, unser Wohlfühlgewicht erreichen oder besser mit Unverträglichkeiten umgehen? Für diese Fragen gibt es eine Reihe natürlicher und ganzheitlicher Ansätze, die wir vor allem mit regionalen und saisonalen Grundnahrungsmitteln positiv beeinflussen können.

Bewegung und leichtes Training, das mobilisiert, kräftigt und entspannt – dafür steht smoveyVIBROSWING

Wir lernen ein einzigartiges Trainingsgerät kennen: die smoveyVIBROSWING Schwungringe. Bei einer Indoor-Einheit erleben wir sanfte und fasziale Lockerung. Ein weiteres Training führt uns zur Mobilisation und Kräftigung nach draußen. Und als dritte Variante steht uns eine belebende smoveyAQUA-Einheit im hauseigenen 13 x 8 m Pool zur Verfügung. Alles dient der sanften und leichten Entspannung, Regeneration und Erholung in Bewegung.

Buchungsinformation in Kürze

 

Weitere Termine siehe unter: Waldbaden-Auszeiten im Naturpark Spessart

Anmeldung und weitere Informationen zum Seminar über info@erlebnis-waldbaden.de oder Tel. 06074 430 6527. Bei Zimmerbuchung im Hotel bitte das Kennwort „Auszeit“ angeben.

Abseits alltäglicher Belastungen kommen wir an in der “Oase der Ruhe“ des schönen Waldhotel Heppe.

Die sauerstoffreiche Luft, die besondere Lage des Seminarhotels, sind der ideale Ort, um in kurzer Zeit ganz anzukommen und frische Energie zu tanken.

Deine Dozentin: Daniela Palombo

Daniela ist u. a. Kursleiterin für  “Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ und begleitet seit 2014 Menschen im ganzheitlichen Sinne als Trainerin für Bewegung, Ernährung und Entspannung. Schwerpunkte sind dabei das Bewegungsangebot mit smoveyVIBROSWING – Schwungringen sowie Faszien-Rückentraining und Wirbelsäulengymnastik. Ernährungsumstellung nach 5-Elemente – Ernährungslehre sowie Entspannungsverfahren wie progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen aber auch Tiefenentspannungs- und Wellness-Massagen.

Die Steigerung von Gesundheit, Beweglichkeit und Mobilität in jedem Alter ist ihr besonders wichtig. Mit den Auszeiten- und Waldbaden-Angeboten möchte Sie bei den Teilnehmern sowohl Entschleunigung und Wohlbefinden fördern, als auch das Sein in der Natur zur natürlichen Gesunderhaltung vermitteln.

.

Waldbaden Achtsamkeits Wochenende August & September 2020

Waldbaden – Achtsamkeits – Wochenende

07. – 09. August oder 18.- 20. September 2020, im Naturpark-Spessart

Seminarort: Waldhotel Heppe, Heppe 1, 63874 Dammbach, www.waldhotelheppe.de
Seminarzeiten: Freitag, Seminarbeginn 16:00 Uhr – Sonntag Seminarende ca. 14:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Dieses Jahr hat es in sich .. wie wäre es da mit einem Wohlfühl- und Entspannungswochenende an dem du nicht von einer Entspannungsanwendung zur nächsten hetzt? Lerne Waldbaden (Shinrin Yoku) zur Erholung und Regeneration kennen

Erlebe Shinrin Yoku, das natürliche Waldbaden mit Achtsamkeitsübungen in der Natur. Weitere Angebote für deine Entspannung an diesem Wochenende: Progressive Muskelentspannung, leichte Bewegungsabläufe aus Qigong, Schwung- und Faszientraining. Auf Wunsch kannst du auch eine Wellness-Entspannungsanwendung, die “Symphonie der Schwingung“ dazubuchen.

Unser aller Alltag – privat wie beruflich – wurde in diesem Jahr regelrecht auf den Kopf gestellt. Kaum einer von uns der nicht an der ein oder anderen Stelle überfordert war und immer noch ist. Gerade jetzt ist es notwendig einmal ein paar Gänge zurückzuschalten. Beim Waldbaden-Wochenende geht es nicht darum, besonders viel  in kurzer Zeit zu erleben, um sich dann irgendwie anders zu fühlen. Im Vordergrund steht, sich selbst einmal wieder richtig zu spüren, sich treiben lassen dürfen,  die natürlichen Sinne wieder wecken .. die Natur hilft uns dabei.

Der positive Effekt von 2 – 3 Tagen im Wald: die Erholung kann bis zu 30 Tage anhalten, so belegt es auch die Wissenschaft vom Shinrin Yoku dem “Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“

Die Heppe – im Naturpark Spessart – ist ein schöner und bekannter Ausgangsort für Wandertouren oder das Mountain Biken, aber eben auch ein wunderbarer Ort, um die Natur in wohltuender Langsamkeit zur eigenen Entschleunigung und Resilienz – unserer psychischen Widerstandskraft – zu erleben. Die einzigartige Lage mitten im Wald ermöglicht es jedem, ohne Anstrengung und lange Strecken zur Ruhe zu kommen.

Die einzelnen „Waldbadegänge“ stehen unter dem Motto: “Abschalten, entspannen und frische Energie tanken“. Leichte Bewegung zur Einstimmung, Achtsamkeitsübungen für unsere Sinne und Partner- und Gruppenübungen helfen uns den eigenen Stresslevel spürbar herunterzufahren. Wir gehen erholter und vielleicht auch staunender in den Alltag zurück.

Jetzt direkt buchen, Kennwort : „Waldbaden“ 
Seminar-Wochenende, inkl. Übernachtung und Halbpension -> Link zum Hotel

 

Ähnliche Angebote unter: Waldbaden-Auszeiten im Naturpark Spessart

Abseits alltäglicher Belastungen bietet unser Seminarort, das Waldhotel Heppe im Spessart, eine Oase der Ruhe.

Mitten im Wald, umgeben von sauerstoffreicher Luft finden wir einen idealen Ort, um das gesundheitsfördernde Waldbaden kennenzulernen und gestärkt in unseren Alltag zurückzukehren.

Deine Dozentin: Daniela Palombo

Daniela ist u. a. Kursleiterin für  “Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ und begleitet seit 2014 Menschen im ganzheitlichen Sinne als Trainerin für Bewegung, Ernährung und Entspannung. Schwerpunkte sind dabei das Bewegungsangebot mit smoveyVIBROSWING – Schwungringen sowie Faszien-Rückentraining und Wirbelsäulengymnastik. Ernährungsumstellung nach 5-Elemente – Ernährungslehre sowie Entspannungsverfahren wie progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen aber auch Tiefenentspannungs- und Wellness-Massagen.

Die Steigerung von Gesundheit, Beweglichkeit und Mobilität in jedem Alter ist ihr besonders wichtig. Mit den Waldbaden-Angeboten möchte Sie bei den Teilnehmern sowohl Entschleunigung und Wohlbefinden fördern, als auch das Sein in der Natur zur Gesunderhaltung vermitteln.

.

Waldbaden-Achtsamkeits-Wochenende-20-22-maerz-2020

Waldbaden – Achtsamkeits – Wochenende

20. bis 22. März 2020, im Naturpark-Spessart

Seminarort: Waldhotel Heppe, Heppe 1, 63874 Dammbach, www.waldhotelheppe.de

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Wie wäre es mit einem Wohlfühl- und Entspannungswochenende an dem du nicht von einer Entspannungsanwendung zur nächsten hetzt? Wenn du gerne in der Natur bist dann lerne einmal Waldbaden (Shinrin Yoku) zur Erholung und Regeneration kennen.

Erlebe Shinrin Yoku, das natürliche Waldbaden mit Achtsamkeitsübungen in der Natur. Weitere Angebote für deine Entspannung an diesem Wochenende: Progressive Muskelentspannung, leichte Bewegungsabläufe aus Qigong, Schwung- und Faszientraining. Auf Wunsch kannst du auch eine Wellness-Entspannungsanwendung, die “Symphonie der Schwingung“ dazubuchen.

Gerade wenn unser Alltag – privat wie beruflich – uns an der ein oder anderen Stelle überfordert und wir ständig von außen angetrieben sind, ist es notwendig einmal ein paar Gänge zurückzuschalten. Beim Waldbaden-Wochenende geht es nicht darum, besonders viel  in kurzer Zeit zu erleben, um sich dann irgendwie anders zu fühlen. Im Vordergrund steht, sich selbst einmal wieder richtig zu spüren, sich treiben lassen dürfen,  die natürlichen Sinne wieder wecken .. die Natur hilft uns dabei.

Und der positive Effekt von 2 – 3 Tagen im Wald kann bis zu 30 Tage anhalten, so sagt die Wissenschaft vom Shinrin Yoku dem “Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“.

Die Heppe – im Naturpark Spessart – ist ein schöner und bekannter Ausgangsort für Wandertouren oder das Mountain Biken, aber eben auch ein wunderbarer Ort, um die Natur in wohltuender Langsamkeit zur eigenen Entschleunigung zu erleben. Die einzigartige Lage mitten im Wald ermöglicht es jedem, ohne Anstrengung und lange Strecken zur Ruhe zu kommen.

Die einzelnen Waldbadegänge stehen unter dem Motto: “Abschalten, entspannen und frische Energie tanken“. Leichte Bewegung zur Einstimmung, Achtsamkeitsübungen für unsere Sinne und Partner- und Gruppenübungen helfen uns den eigenen Stresslevel spürbar herunterzufahren. Wir gehen erholter und vielleicht auch staunender in den Alltag zurück.

Abseits alltäglicher Belastungen bietet unser Seminarort, das Waldhotel Heppe im Spessart, eine Oase der Ruhe.

Mitten im Wald, umgeben von sauerstoffreicher Luft finden wir einen idealen Ort, um das gesundheitsfördernde Waldbaden kennenzulernen und gestärkt in unseren Alltag zurückzukehren.

Seminarpreis: 199.00 € / pro Person

zzgl. Übernachtung, Verpflegung und Anreise

Weitere Termine siehe unter: Waldbaden-Auszeiten im Naturpark Spessart

Du möchtest dich anmelden oder hast noch individuelle Fragen?
Sende einfach eine E-Mail an info@erlebnis-waldbaden.de, rufe an unter Tel. 06074 430 6527 oder verwende gerne das Kontaktformular.

 

Deine Dozentin: Daniela Palombo

Daniela ist u. a. Kursleiterin für  “Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ und begleitet seit 2014 Menschen im ganzheitlichen Sinne als Trainerin für Bewegung, Ernährung und Entspannung. Schwerpunkte sind dabei das Bewegungsangebot mit smoveyVIBROSWING – Schwungringen sowie Faszien-Rückentraining und Wirbelsäulengymnastik. Ernährungsumstellung nach 5-Elemente – Ernährungslehre sowie Entspannungsverfahren wie progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen aber auch Tiefenentspannungs- und Wellness-Massagen.

Die Steigerung von Gesundheit, Beweglichkeit und Mobilität in jedem Alter ist ihr besonders wichtig. Mit den Waldbaden-Angeboten möchte Sie bei den Teilnehmern sowohl Entschleunigung und Wohlbefinden fördern, als auch das Sein in der Natur zur Gesunderhaltung vermitteln.

.