Team

Daniela Palombo

Bewegung – Ernährung – Entspannung

Daniela ist Kursleiterin für “Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ und begleitet, mit ihrem ganzheitlichen Training, Menschen jeden Alters (auch mit Bewegungseinschränkungen z. B. bei Parkinson, MS ..) ganz bewusst auch in die Natur. Besonders schätzt sie die natürliche und bisweilen heilsame Umgebung des Waldes. Sie bietet Angebote zur Entschleunigung, zur Steigerung von Wohlbefinden und das Sein in der Natur zur Gesunderhaltung zu erleben.

Ganzjährig finden ihre Bewegungskurse auch im Freien statt. Gerade durch das intensive Verbundensein mit der Natur und den ganzheitlichen Körperübungen fördert sie bei ihren Teilnehmern Ruhe und Gelassenheit vom anstrengenden Alltag. Sie leitet an zu mehr Beweglichkeit und Mobilität aber vor allem auch zur Regeneration und natürlicher Entspannung auf körperliche sowie mentaler Ebene … hilfreich im Alltag aber z. B. auch in belastenden Arbeitssituationen, bei Erschöpfungszuständen o. ä.

Daniela ist FULIB®-Präventionsberaterin, Ernährungscoach (IHK), smoveyTRAINERIN, Faszien-Rückentrainerin nach Franklin-Methode® & Faszien- & Wirbelsäulen-/Core-Trainerin, Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald® sowie Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und Massage-Praktikerin

 

Yvonne Kann

Raum für neue Wege

Yvonne liebt die Natur und besonders die Wälder. Das frische Grün im Frühjahr, das satte Grün im Sommer, das Goldgelb im Herbst, die Ernte und im Winter die Schönheit der kahlen Äste. Sie erkennt darin den Rhythmus des Lebens. Jedes Jahr beginnt und endet ein Zyklus, Fortwährend. Diesem Rhythmus vertraut sie sich an. Der Wald bietet Schutz. Er schenkt Geborgenheit und Friede. Das Sich in der Natur aufgehoben Fühlen vermittelt die chinesische Kunst des Qigong. Qigong vereint Bewegungen, Atem und Stille, Qigong führt in die Natürlichkeit zurück und damit auch zu den eigenen Wurzeln.

Yvonne ist zertifizierte Sheng Zhen Gong Lehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie